San Diego – Highlights

Mit mehr als 1,4 Millionen Einwohnern und einer Fläche von knapp 960.000 Quadratkilometern ist San Diego die zweitgrößte Stadt Kaliforniens. Sie liegt am südwestlichsten Zipfel des amerikanischen Teilgebiets von Kalifornien und direkt an der mexikanischen Grenze. Die nächste mexikanische Stadt Tijuana ist nur einen Steinwurf entfernt. Nicht allein wegen seiner exzellenten Lage am Pazifischen Meer und des dort vorherrschenden milden Klimas gilt San Diego als das Paradies für sonnenhungrige Strandurlauber und Surfer. Die wunderschöne Stadt mit ihren endlos langen Stränden und den unzähligen Geschäften, Bars und Cafés hat noch einiges mehr zu bieten.

Eines der absoluten Highlights ist die Ferienstadt Coronado auf der Halbinsel im San Diego Bay. Von den Stränden Coronados bietet sich der beste Blick auf die Skyline der Stadt. Auf dem Strand der Coronado Beach kann man unter anderem das 1888 erbaute Hotel del Coronado besichtigen, das sich noch im Original-Zustand befindet. Dort kann man sich eine der luxuriösen individuell eingerichteten Unterkünfte mieten und gemeinsam mit der Familie oder Freunden eine gute Zeit im Poolbereich und in unmittelbarer Nähe des palmengsäumten Strandes verbringen.

Im Süden der Stadt und nur einen Kilometer östlich des San Diego international Airports befindet sich der fast fünf Quadratkilometer große Balboa Park. Die riesige gepflegte Grünanlage mit Springbrunnen, Teichen und prunkvollen Gebäuden kann mit verschiedensten Möglichkeiten der Freizeitbeschäftigung aufwarten. Beispielsweise befinden sich der San Diego Zoo und ein kleiner Vogelpark im nördlichen Bereich des Parks.

Für Nachtschwärmer dürfte sich ein Besuch im sogenannten Gaslamp Quarter lohnen. Das lebhafte historische Stadtviertel liegt in unmittelbarer Nähe des San Diego Bays. Dort reihen sich Clubs, Kneipen und Cocktailbars aneinander. Besonders an Feiertagen wie St. Patrick’s Day oder Mardi Gras werden die dort stattfindenden Festivals zum Publikumsmagneten für Partyhungrige. Zudem gibt es ein vielfältiges Angebot an Museen und Theatern mit einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm. Aber auch bei Tag kann man dort wunderbar bummeln oder sich beispielsweise im Horton Plaza Park auf den Rasenflächen oder am interaktiven Springbrunnen entspannen.

Auf Reisen perfekt angezogen

Obwohl sich die Ausstattung von Hotels in den letzten Jahren stark verbessert hat und in Hotelzimmern der gehobenen Kategorie nun auch oft Bügeleisen und andere Hilfsmittel zur Verfügung stehen, um die eigene Wäsche gut aussehen zu lassen, ist dies alles andere als einfach. Auch sind Textilreinigung und andere Wäschedienste in Hotels teuer und oft unattraktiv. Wer also auch auf Reisen schick und gut gekleidet aussehen möchte, muss seine Reisegarderobe planen und etwas kreativ sein.

Schon beim Kleidungskauf an Reisen denken

Es gibt viele gute Gründe, schon beim Kauf von Blusen, Röcken, Hosen und anderen Kleidungsstücken darauf zu achten, dass diese pflegeleicht und bügelfrei sind. Wer jedoch privat oder geschäftlich viel verreist, sollte beim Bekleidungskauf besonders darauf achten, um sich auf den Reisen selbst wenig Gedanken um seine Garderobe machen zu müssen. Knitterfreie, modische und bequeme Hosen für Damen leisten auf Reisen ebenso gute Dienste wie bügelfreie Kleider und Blusen. Aktuelle und modische Bekleidung mit solchen Zusatzfunktionen, die auf Reisen wirklich hilfreich sind, kann man bequem im Internet bestellen und sich direkt nach Hause liefern lassen. Pflegeleichte, bügel- und knitterfreie Anziehsachen sorgen dafür, dass man auf Reisen eine Sorge weniger hat und sich mehr auf die Reiseeindrücke und die Ziele der Reise konzentrieren kann. Es ist beim Kauf nur eine Kleinigkeit daran zu denken, aber auf Reisen kann es einen großen Unterschied machen.

Reisebekleidung besteht aus mehr als Bikini und Badehose

Seinen Koffer für einen Strandurlaub im Süden zu packen, ist denkbar einfach. Badebekleidung, Shorts und T-Shirts sind in der Regel schnell gepackt und in ihrer Handhabung denkbar unkompliziert. Häufig benötigt man jedoch zusätzlich Kleidung für Tagesausflüge, ein schickes Abendessen oder andere Gelegenheiten. Geschäftsreisen stellen Frauen und Männer dabei noch vor ganz andere Herausforderungen. Hier geht es darum, gut angezogen auszusehen und dabei nur eine beschränkte Auswahl an Kleidungsstücken mitnehmen zu können. Sorgfältige Planung, die schon beim Einkauf der Kleidung beginnt, ist hier also absolute Pflicht.

Die passende Pflege für den nächsten Strandurlaub

Wenn die Temperaturen steigen, bekommt man auch wieder Sehnsucht nach Sommer, Sonne, Strand und Meer. Beinahe nirgendwo anders lässt es sich so gut erholen wie am Meer. Doch die vielen Stunden am Gewässer in der prallen Mittagssonne bergen auch Risiken – und zwar für die Haut. Sonneneinstrahlung ist nämlich der Hauptgrund für vorzeitige Hautalterung. Deswegen wird sowohl von Dermatologen, als auch von Kosmetikern dringend empfohlen, einen hochwertigen Sonnenschutz aufzutragen und so wenig Zeit wie möglich in der prallen Sonne zu verbringen.

Solltet ihr trotzdem nicht auf das Bräunen verzichten wollen, ist es unbedingt notwendig, eine besonders reichhaltige und schützende Pflege zu wählen. Dabei ist die Pflege nach dem Sonnenbad fast genauso wichtig wie das Auftragen des Schutzes davor.

Nachtpflege

Eine feste Pflegeroutine als Abendritual sollte nach einem langen Strandtag unbedingt auf eurem Programm stehen, bevor ihr euch anderen Dingen widmet. Eine gute Produkt-Zusammenstellung für die Pflege sonnenbeanspruchter Haut hat der Kosmetikhersteller Verso Skincare im Angebot. Der Online-Shop führt sowohl Nacht- als auch Tagespflege-Sets. Die Pflege für den Tag – bei der ihr zwischen Cremes und Serums entscheiden könnt – ist zudem mit einem Lichtschutzfaktor ausgestattet. Das Besondere an den Produkten von Verso Skincare ist die Formel mit Retinol. Retinol ist die Vorstufe zu Vitamin A, das dafür bekannt ist, Haut und Augen zu schützen und gesund zu halten. Durch Untersuchungen konnte inzwischen die schützende Wirkung von Retinol für die Haut belegt werden. Eine Kombination aus Lichtschutz und Retinol ist deswegen besonders wirksam.

Die richtige Kombi

Es empfiehlt sich außerdem immer, Produkte einer Pflegeserie miteinander zu kombinieren. Die Produkte sind so perfekt aufeinander abgestimmt. Verso Skincare legt besonderen Wert darauf, hochwertige Pflegeserien zu entwerfen, die alle Bedürfnisse eines Hauttyps optimal abdecken.

Solltet ihr eher der Typ für den Wintersport sein, für Berge, Schnee und Frischluft, so werdet ihr bei dem Hersteller ebenso fündig werden. Jüngst hat Verso eine Pflegeroutine entworfen, die durch kalte Temperaturen und trockene Heizungsluft beanspruchte Haut mit den nötigen Nährstoffen versorgt. Im Set enthalten ist ein hydrierendes Serum und eine Augencreme für die dünne, empfindliche Haut der Augenpartie.

Egal, für welchen Urlaub ihr euch entscheidet, mit der richtigen Pflege müsst ihr euch auch bei empfindlicher Haut keine Sorgen um trockene Stellen oder vorzeitige Alterung machen. So könnt ihr euren Urlaub unbeschwert genießen.

Transport und Reisen

Das Auto ist heute nicht nur ein Fortbewegungsmittel, sondern auch ein wichtiger Bestandteil der Logistik. Unternehmen transportieren damit Waren quer über alle Kontinente und Urlaubsreisende fahren mit dem eigenen Pkw oder dem Wohnmobil bequem in die Ferien. Daneben nutzen viele gewerbliche Unternehmen das Auto nicht nur als Transportmittel, sondern auch als mobile Werkstatt. Der Ausstattung und Inneneinrichtung von Fahrzeugen kommt dabei eine große Bedeutung zu. Ein Wohnmobil muss über die wichtigsten Einrichtungen wie Küchenzeile, Betten sowie Laden und Schränke verfügen. Ein Lieferwagen für Lebensmittel muss über ein eigenes Kühlsystem verfügen und ein Kastenwagen eines Installateurbetriebs muss genügend Stauraum für Werkzeuge oder technische Geräte aufweisen. Da die meisten Fahrzeuge beim Kauf nicht für einen bestimmten Transportzweck bestimmt sind, muss in vielen Fällen entsprechend nachgerüstet werden.

Fahrzeugeinrichtungen und Fahrzeugregale

Für den Einbau verschiedener Komponenten für die Inneneinrichtung von Lieferwagen können diverse Module verwendet werden. Unternehmen wie Work System sind Spezialisten für Fahrzeugeinrichtungen. Work System ist ein schwedisches Unternehmen, das sich auf die Produktion von Fahrzeugeinrichtungen spezialisiert hat. In seinem Online-Shop bietet Work System ein breites Angebot an verschiedensten Fahrzeugeinrichtungen für den gewerblichen Bereich. Die fahrzeugeinrichtung kann somit individuell gewählt werden.

Work System wurde 2009 in Tenhult gegründet und verfügt mittlerweile auch in Deutschland über einen Online-Shop. Dort können gewerbliche Unternehmen verschiedene Komponenten für die Ausstattung von Transportern oder Vans bestellen. Die Fahrzeugeinrichtungen von Work System bieten bis zu 40 Prozent mehr Stauraum. Durch eine Tiefe von 420 Millimetern erhält man eine größere Fläche für Regale oder Schubladen. Work Flow setzt dabei vor allem auf die Sicherheit. Die entsprechende Fahrzeugeinrichtung verhindert, dass bei einem Unfall Gegenstände oder Möbelstücke durch das Fahrzeug geschleudert werden. Schutzgitter, die an den hinteren Scheiben des Wagens montiert werden, verhindern Einbrüche. Zu weiteren Ausstattungselementen zählen ferner Alarmanlagen und Feuerlöscher. Auch diese können in einem Van untergebracht werden und erhöhen die Sicherheit. Work System ist in erster Linie für die Ausstattung von Kleintransportern ausgerichtet, die für gewerbliche Zwecke genutzt werden. Dazu zählen zum Beispiel Lieferwagen, Fahrzeuge für Montagetätigkeiten oder spezielle Transportfahrzeuge. Durch den Einsatz moderner Modulsysteme wird noch mehr Stauraum im Fahrzeug gewährleistet. Dadurch können notwendige Werkzeuge oder Kleinmaschinen sicher im Kleinbus oder Lieferwagen untergebracht werden.

Unterschiedliche Ausstattung

Die Anforderungen an die Inneneinrichtung von Fahrzeugen sind sehr unterschiedlich und richten sich in erster Linie nach dem Zweck des Fahrzeugs. Ein Wohnmobil dient als Zuhause für die Urlaubsreise, während der Lieferwagen eines Handwerksbetriebs nicht nur ein Transportmittel für Material und Werkzeug ist, sondern auch als mobile Werkstätte fungieren kann. Um diesen unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden, hat man modulare Systeme ins Leben gerufen. Work System bietet beispielsweise eine Reihe verschiedener Module für die Einrichtung von Nutzfahrzeugen an. Für die Lösung des Stauraumproblems verwendet man spezielle Unterflursysteme und Regale. Gewerbliche Unternehmen haben somit die Möglichkeit, ihr Firmenfahrzeug entsprechend ihren individuellen Bedürfnissen auszustatten. Das erleichtert auch die Lösung logistischer Herausforderungen und spart Zeit und Geld.

Zurück zur Natur: Übernachten unter freiem Himmel

Die Ruhe genießen, entspannen und einfach abschalten: Wer sich im Urlaub auf die wichtigen Dinge des Lebens fokussieren möchte, der findet in Bayern ausreichende Möglichkeiten, um der Natur ein ganzes Stück näher zu kommen. Doch statt eines luxuriösen Hotels oder gut ausgestatteten Appartements zu nutzen, besteht die Möglichkeit, unter freiem Himmel zu schlafen – eine entspannte Art, seine freien Tage zu verbringen.

Der Freistaat Bayern bietet neben wunderschönen Plätzen auch die passenden Möglichkeiten, dieses Erlebnis in die Tat umzusetzen. Für den richtigen Perspektivenwechsel ist das Übernachten in einem Hängezelt eine wundervolle Alternative. Das Schwebezelt über dem Boden sorgt für ein Freiheitsgefühl, das dich traumhaft schlafen lässt. Im Waldseilgarten Höllschlucht kann dieses Erlebnis gebucht werden. Von dem Namen des Hochseilgartens sollte man sich jedoch nicht in die Irre führen lassen.

Seine eigene Blase, in der Raum und Zeit stillsteht? Im Allgäu kann dieser Traum wahr werden. Unter dem Himmelszelt voller Sternen ist die Natur zum Greifen nah und wartet auf abenteuerlustige Urlauber. Im Pfrontener Land können Outdoor-Fans einmalige Erlebnisse im Bubble Hotel erfahren und wundervolle Erinnerungen mit nach Hause nehmen. Ausgestattet mit einer guten Kamera lassen sich zudem viele Natur- und Landschaftsaufnahmen von dem nächtlichen Sternenhimmel machen. Für alle, die das Festhalten von Naturschönheiten den Profis überlassen, bietet Dear Sam eine fantastische Auswahl an Postern . Das passende Motiv, das an den vergangenen Urlaub in Bayern erinnert, lässt sich auf diese Weise künstlerisch festhalten.

Naturliebhaber, die jedoch etwas mehr Schutz und Komfort bevorzugen, können in urigen Berghütten ihr nächtliches Domizil aufschlagen und den atemberaubenden Panoramablick rund um die Uhr erleben. Wanderungen und der Aufstieg zum Berggipfel sind bei diesen Urlauben inklusive. Das Leben auf einer kleinen Bergalm erdet zudem: Mit etwas Glück lässt sich sogar frische Milch von Kühen melken.

Die Möglichkeiten, seinen Urlaub auf besondere Weise zu verbringen, ist in Bayern kein Problem. Große Abenteuer unterm Sternenzelt und die Natur als ständiger Begleiter erwarten all diejenigen, die sich von Städtetrips oder klassischen Hotelaufenthalten gelangweilt fühlen. Mit den Tipps für eine aufregende Zeit im Freien werden die erholsamen Tage zu einem echten Highlight!

Perfektes Make-up für Reise und Urlaub

Auch im Urlaub wollen Frauen gut aussehen, und nicht umsonst ist ein Beauty-Case Bestandteil eines jeden Reisesets. Aber im Vergleich zum Bestand an Kosmetik-Artikeln, die zu Hause im Bad stehen, wird man sich für die Urlaubsreise etwas einschränken müssen. Wir geben einige Tipps, welches Make-up auf jeden Fall mit in den Urlaub genommen werden muss.

Highlighter und Bronzer

Urlauber verbringen nicht den ganzen Tag am Strand. Da gibt es das Mittagessen im Restaurant, den Espresso im kleinen Coffeeshop oder den Sundowner an der Bar. In allen Fällen sollte das Gesicht mit einem Highlighter oder Bronzer von CAIA make up ausgeglichen werden. Damit sieht das Gesicht selbst nach einem langen und sonnigen Tag frisch und weich aus. Die eigens entwickelte Prismatechnologie verleiht der Haut ein seidiges Finish.

Lidschatten und Eyliner

Nicht immer möchte man Make-up über den ganzen Tag im Urlaub tragen, aber dennoch ein wenig Akzente setzen. Die CAIA-Lidschatten und Eyeliner sind perfekte Begleiter im Urlaub und nehmen kaum Platz im Kosmetikkoffer oder im Rucksack weg. Der Pencil Eyeliner ist einfach aufzutragen und hält den ganzen Tag. Er verwischt nicht beim Schwimmen im Meer oder wenn man beim Wandern ins Schwitzen gerät. Selbst einem Sonnenbad hält er stand.

Bei den Lidschatten ist es am besten, eine ganze Palette an Farben mit in den Urlaub zu nehmen. Diese kleinen Boxen sind flach und einfach zu verstauen, geben aber eine große Auswahl für unterschiedliche Outfits. Die handgemachten Lidschatten gibt es in Rot-Tönen, Braun und Orange, Erdfarben und Schwarz und Weiß. Damit ist für jeden Anlass der passende Lidschatten vorhanden.

Übrigens: Wer gerne Urlaub auf dem Bauernhof macht, wird die CAIA-Produkte besonders mögen: Das Unternehmen lehnt nämlich Tierversuche ab und testet seine Produkte nicht an Tieren. Es liefert nicht an Länder, die Tiertests für Kosmetikprodukte vorschreiben.

Lippenstifte und Pencils

Es heißt, mit einem Lippenstift und eine Eyeliner kann jede Frau schon umwerfend aussehen. Und so ist es kein Wunder, dass Lippenstifte auf jeden Fall ins Reisegepäck gehören. Dabei geht es aber nicht nur darum, gut auszusehen. Lippenstifte sind heute Hautpflegeprodukte, die die Lippen mit Feuchtigkeit und Fett versorgen. Wer im Urlaub besonders trockener Luft ausgesetzt ist, wird sich freuen, den passenden Lippenstift mitgenommen zu haben. Außerdem können Frauen sich mit einem Lippenstift oder einem Pencil bei einem Ausflug mal schnell zurechtmachen.

Parfums

Natürlich darf ein Parfum nicht fehlen. Wenn es zum Abendessen im Hotel geht oder mit Freunden in den Club am Urlaubsort, steigert der passende Duft das Wohlbefinden. Ein Parfum ist Ausdruck der Persönlichkeit, und so bevorzugen manche Frauen einen eher frischen Duft, andere einen eher herben oder süßlichen Akzent. Auf jeden Fall sollte das Lieblingsparfum mit im Beauty-Case sein, denn es erinnert immer ein wenig an zu Hause. Und ein Qualitätsduft in einer guten Flasche hält selbst hohen Temperaturen stand. Übrigens hat CAIA auch vegane Parfums.

Urlaub auf dem Bauernhof mit Geburtstagstorte im Gepäck

Einen Familienurlaub kann man besonders in Bayern sehr genießen. Hier kann man zusammen hohe Berge erklimmen, malerische Almen entdecken und durch einsame Schluchten wandern. Kinder freuen sich über die Tiere in der Natur und Kühe, Ziegen oder Schafe auf der Weide. Unvergesslich bleibt ein Urlaub auf dem Bauernhof in einer der beliebten Urlaubsregionen des Freistaats. Hier muss man auf nichts verzichten – selbst nicht auf die Geburtstagstorte, die man sich bequem in die Unterkunft bestellen lassen kann!

Geburtstag bei den Schweinen

Fällt der Kindergeburtstag genau in den Urlaub, lässt sich dieser auf dem bayerischen Bauernhof:https://www.bild. de/reise/deutschland/urlaub-auf-dem-bauerhof/die-schoensten-bauernhoefe-bayerns-37036556.bild.html besonders schön feiern. Das Geburtstagskind darf dabei mithelfen, die Schweine zu füttern oder den Kuhstall auszumisten. Und nach der Arbeit wartet der bunt gedeckte Geburtstagstisch mit dem Geburtstagskuchen und anderen Leckereien auf die fleißigen Arbeiter. Bestenfalls passt die Geburtstagstorte zum Ambiente des Bauernhofs. So kann man beispielsweise bei DeineTorte.de eine farbenfrohe Peppa Wutz Torte bestellen, mit dem kleinen, süßen Schweinchen obendrauf und bunten Glückwünschen an das Geburtstagskind inklusive. Das lässt die Kinderaugen strahlen und die Eltern freuen sich über eine unkomplizierte Lieferung vorab nach Hause oder direkt in die Urlaubsunterkunft. Nach dem Tortengenuss geht es dann ganz im Sinne des kleinen Schweinchens wieder in Gummistiefeln zu den Schlamm-Pfützen und die Kleinen haben eine Riesen-Gaudi mit den Tieren auf dem Hof.

Für jede Landschaft die passende Torte

Ist man mit der Familie im bayerischen Altmühltal unterwegs, fühlt man sich in prähistorische Zeiten zurückversetzt. Hier streiften einst Dinosaurier durch die Landschaft. Heute kann man im Dinosauriermuseum Altmühltal auf einem Lehrpfad durch die Welt der Urtiere spazieren und auf Waldwegen mit riesigen Modellen der Dinosaurier in die Welt des T-Rex und seiner Weggefährten eintauchen. Auch hier lässt sich wunderbar ein Kindergeburtstag feiern, bei dem die Kinder sogar selbst nach Fossilien schürfen können. Natürlich darf dabei die passende Geburtstagstorte nicht fehlen. Die Back-Profis von DeineTorte.de bescheren eine Dinosauriertorte zum Anbeißen und machen so das Urzeit-Erlebnis perfekt.

Urlaub mit der ganzen Familie in Bayern verspricht viele Abenteuer und bringt die Kleinen zurück zur Natur und in Kontakt mit der heimischen Tierwelt. Da ist Erholung für alle garantiert!

Hängeseilbrücke Geierley

Eine der längsten Hängeseilbrücken Deutschlands befindet sich seit 2015 im Hunsrücker Mittelgebirge zwischen den Gemeinden Mörsdorf und Sosberg. Sie hat eine Länge von 360 Metern und dient der Überführung des Rundwegs Geierley.

Nervenkitzel in schwindelerregenden Höhen

Bei der Überquerung kann man den in Richtung Mosel abfließenden Kleinfluss Mörsdorfer Bach in 100 Meter Höhe trockenen Fußes überschreiten. Die Brücke ist 85 Zentimeter breit und hat 1,5 Meter hohe Geländer. Die maximale Tragkraft beträgt mehr als 76 Tonnen. Rein rechnerisch können also etwa 950 Personen gleichzeitig die Brücke gefahrlos betreten. Wer die Brücke begehen möchte, kann diese nur zu Fuß oder mit einem Rad auf einem 1,8 Kilometer langen Weg erreichen.

Ein Höhepunkt für Wanderer

Die Brücke ist Teil der beiden Geierley-Rundwege: dem Wanderweg große und kleine Geierlayschleife. Die 3,6 bis 5,5 Kilometer langen Wege beginnen und enden beide am Besucherzentrum Mörsdorf. Außerdem kreuzt die Brücke den Saar-Hunsrück-Steig – ein Wanderweg mit 410 Kilometer Länge, der durch den Naturpark Saar-Hunsrück sowie dem östlichen Hunsrück verläuft.

In Mörsdorf selbst gibt es vielerlei Gasthöfe, Ferienhäuser und Pensionen. Wer jedoch nicht auf den Rundumservice eines Hotels verzichten möchte, findet im nur wenige Kilometer entfernten kleinen Örtchen Buch das 2-Sterne-Hotel Zum Mühlenthal im Mühlenweg 2. Die gemütlichen Zimmer sind modern und komfortabel eingerichtet und das hauseigene Restaurant bietet eine gutbürgerliche Küche.

Kulturhauptstadt Dresden

Die Kulturhauptstadt des Bundeslandes Sachsen kann mit zahlreichen historischen Bauwerken und Gebäuden verschiedener Epochen sowie vielen Museen, Opernhäusern und Theatern aufwarten. Darüber hinaus bietet es ein umfangreiches Freizeit- und Unterhaltungsangebot. Dresden-Besuchern stehen Hotelunterkünfte aller Preiskategorien zur Auswahl. Selbst viele der günstigeren Hotels sind relativ zentral gelegen, wie beispielsweise das Dresden City Zentrum in der Nähe des alten Marktes. Die Zimmer sind modern und bieten jeden nur erdenklichen Komfort. Darüber hinaus liegt das Hotel in Bahnhofsnähe und ist auch für Autoreisende problemlos erreichbar.

Hauptattraktionen in Dresden

Eines der schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt ist die Frauenkirche direkt am Neumarkt. Sie wurde während des 2. Weltkrieges komplett zerstört. Mittlerweile hat man sie auf Basis alter Pläne wieder neu errichtet. Seit 2005 ist die Barockkirche mit der markanten glockenförmigen Steinkuppel wieder begehbar.

Auch der imposante Gebäudekomplex des Zwingers mit seinen Gartenanlagen ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Er befindet sich in der Sophienstraße. Der Zwinger wurde im 18. Jahrhundert im Barockstil erbaut und fungiert heute als gigantische Museumsanlage. Der Lustgarten verfügt über unzählige Pavillons, Galerien, Torbögen, Brücken sowie Brunnen und Wasserspiele.

Der Prunkbau des Residenzschlosses im Renaissancestil beherbergt aktuell fünf Museen, eine Kunstbibliothek sowie eine Kunstsammlung. Das Gebäude an der Adresse Taschenberg 2 in der Dresdner Innenstadt war einst der Wohnsitz adeliger Fürsten und Könige.

Die Sächsische Schweiz

Die Ausläufer des Elbsandsteingebirges liegen im Süden des Bundesland Sachsen und bilden die natürliche Grenze zwischen Deutschland und Tschechien. Der Deutschland zugehörige nordöstliche Teil des weitläufigen Gebirges wird von der Elbe durchzogen und Sächsische Schweiz genannt. Sie zeichnet sich durch urtümliche Naturlandschaften und bizarre Felsformationen aus. Der Landkreis Sächsische-Schweiz liegt südlich von Dresden und erstreckt sich auf einer mehr als 1,6 Tausend Quadratkilomter großen Fläche bis zur Tschechischen Grenze.

Sehenswürdigkeiten in der Sächsischen Schweiz

Der Nationalpark Sächsische Schweiz befindet sich östlich der Elbe auf einer Fläche von knapp 93 Quadratkilometern. Er gilt als einer der beliebtesten Reiseziele des Elbsandsteingebirges und zieht jährlich etwa 1,7 Millionen Besucher an. Viele Menschen kommen, um sich zu erholen, die Natur zu genießen sowie zum Radeln, Wandern oder Bergsteigen. Es gibt ein 400 km langes erschlossenes Wander-Wegenetz mit zahlreichen Aussichtsplattformen und kleinen Gaststätten. Eines der Highlights der Sächsischen Schweiz ist die Bastei-Felsformation, die einen unbeschreiblich schönen und weiten Ausblick über das Elbsandsteingebirge und in das Elbtal hinein gewährt. Sie ist über die sogenannte steinerne Basteibrücke begehbar und an einigen Stellen sind auch noch rudimentäre Reste des mittelalterlichen Verteidigungsrings der Burg Neurathen vorhanden.

Unterkünfte in der Nähe

Für Besucher, die nicht weit anreisen oder lieber in unmittelbarer Nähe der Naturdenkmäler logieren wollen, bieten sich die Hotels direkt vor Ort. Das Berghotel Bastei etwa befindet sich in der Straße Bastei 12. Es handelt sich um ein 4-Sterne-Hotel mit Biergarten und Restaurant in exklusiver Lage. Es verfügt über 64 modern eingerichtete Zimmer sowie einen Spa-Bereich mit Sauna, Pool und Erholungsräumen. Die Gäste können den atemberaubenden Ausblick auf die Landschaft der Umgebung besonders gut vom Panoramarestaurant aus genießen.